Products
Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list

Job Search

Want to be part of the team? Borealis is committed to making new discoveries – and that includes finding pioneering members to join our team.

Facility Manager (m/f)

  • Location: Austria, Schwechat
  • Type: Unbefristet
  • Application Deadline: 31/05/2019
  • Hours: Vollzeit

Apply now

Borealis puts safety first! Sind auch Sie auf der Suche nach einem Arbeitsumfeld in dem Sicherheit und Respekt an oberster Stelle stehen? Als Facility Manager am Standort Schwechat steuern Sie die Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern, wobei Sie nicht nur für deren bestmögliche Verfügbarkeit, Performance und Leistungsoptimierung sorgen, sondern auch eine besondere Aufmerksamkeit auf die Themen „Health, Safety & Environment“ (HSE) legen.

Ihr umfassendes Aufgabengebiet umfasst….

  • Die Verantwortlichkeit für die Erreichung der lokalen KPIs
  • Die Verantwortlichkeit für das operative Vertragsmanagement
  • Die Sicherstellung der nationalen Gesetze und Vorschriften sowie aller damit verbundenen unternehmensinternen Anweisungen
  • Den Wissensaustausch und die Erfassung von neuen Erkenntnissen in der Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Die Verantwortlichkeit für die Auswahl, Beauftragung und Auditierung von Fremdfirmen
  • Die Weiterentwicklung der HSE-Themen mit Fremdfirmen
  • Die Weiterentwicklung der Facility Management Partnerschaft
  • Die Nutzung und Optimierung von Synergien innerhalb des Standortes
  • Budgetverantwortung
  • Die Gewährleistung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften in Bezug auf
    • die Versorgung von Trink- und Brauchwasser (inkl. Legionellen),
    • die Verkehrswege und
    • den Brandschutz

Ihr Profil

Als unser Wunschkandidat haben Sie eine höhere technische Ausbildung (z.B. HTL/FH/TU für Bauingenieurwesen/Tiefbau, Maschinenbau, Gebäudetechnik o.Ä.) abgeschlossen und Elektrotechnik ist Ihnen kein unbekanntes Feld. Sie haben bereits 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung im Facility Management oder in der Instandhaltung sammeln und Ihre organisationalen Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Sie sind nicht verlegen darin, Entscheidungen zu priorisieren oder zu treffen und als kommunikativer, engagierter und motivierter Mitarbeiter gehen Sie stets mit gutem Beispiel voran.

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe bieten wir, in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung, eine wettbewerbsfähige Entlohnung ab EUR 51.000 Bruttojahresgehalt basierend auf dem Kollektivvertrag für Angestellte der chemischen Industrie, sowie eine variable Vergütung und ein Pensionskassensystem an.

Sind Sie an einer neuen Herausforderung interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte seien Sie darüber informiert, dass Bewerbungen bereits vor Ablauf der Frist geprüft werden.

Apply now

Contacts

+43 664 4547 606
Vanessa Glanzer