Download list
Locations / Sites
Contacts
Login

We go beyond boundaries.
Together.

Want to be part of the team in our Melamine and Fertilizer Business? Borealis is committed to making new discoveries – and that includes finding pioneering members to join our team.

Jurist mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht (w/m/d)

  • Location: Austria, Linz
  • Type: Unbefristet
  • Application Deadline: 14/11/2021
  • Hours: Vollzeit

Apply now

Wir erweitern unser Team und suchen eine verantwortungsvolle Persönlichkeit, die als Coordinator, Regulatory Compliance die interne und externe Koordination einer raschen und reibungslosen Erfüllung der regulatorischen Anforderungen bei Errichtung, Betrieb und Änderungen von Anlagen und Einrichtungen für den NITRO-Standort Linz ("Behördenmanagement") durchführt.

Aufgaben

  • Durchführung von verwaltungsrechtlichen Abklärungen, Meldungen und Einreichungen.
  • Bearbeitung von Behördenanfragen und Teilnahme an Verhandlungen / Inspektionen.
  • Beratung bei geplanten Betriebsanlagenänderungen und bei anlagenrelevanten Gesetzesänderungen.
  • Prüfung der erforderlichen Einreichunterlagen auf ihre Richtigkeit, Plausibilität, Vollständigkeit und Nachvollziehbarkeit.
  • Verfolgung / Erfassung von Verpflichtungen aus Rechtsvorschriften / Bescheiden.
  • Überprüfung / Sicherstellung der Einhaltung von Verpflichtungen aus Rechtsvorschriften / Bescheiden.
  • Entwicklung des firmenspezifischen Stands der Technik mit internen und externen Experten (IPPC, BREF/BVT, …).

Anforderungen

  • Abgeschlossenes juristisches Studium
  • Freude an der interdisziplinären Arbeit (Technik + Recht)
  • Kenntnisse im Anlagenrecht, Baurecht und Wasserrecht
  • Kenntnisse in Produktionstechnik, Verfahrenstechnik und Wasserbautechnik von Vorteil
  • Selbstständige, organisierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Selbstsicheres Auftreten und Kommunikationsstärke

 Wir bieten eine wettbewerbsfähige Entlohnung beginnend bei € 52.204,04 Jahresbrutto für 38 Stunden/Woche, basierend auf dem Kollektivvertrag für Angestellte der chemischen Industrie, sowie variable Vergütung und ein Pensionskassensystem an.

Sollten Sie an dieser Rolle interessiert sein und die meisten der oben genannten Kriterien erfüllen, dann bewerben Sie sich bitte online.

Apply now

Contacts

+43 732 6914 3484
Raninger Roland