We go beyond boundaries.
Together.

Want to be part of the team in our Melamine and Fertilizer Business? Borealis is committed to making new discoveries – and that includes finding pioneering members to join our team.

Produktionsingenieur (w/d/m) am Standort PIE

  • Location: Germany, Piesteritz
  • Type: Unbefristet
  • Application Deadline: 25/07/2022
  • Hours: Vollzeit

Apply now

Aufgaben:

  • Verantwortung für die Optimierung der täglichen Leistung der Produktionseinheiten und für die Bewältigung der täglichen Herausforderungen im Anlagenbetrieb.
  • Sicherstellung, dass innerhalb des Anlagenteams spezifische verfahrenstechnische Kompetenz vorhanden ist und immer eine Zuständigkeit für alle verschiedenen verfahrenstechnischen Fragen gegeben ist.
  • Funktion als technischer Spezialist für D2D-Fragen im Zusammenhang mit dem gesamten Spektrum des Anlagenbetriebs ( Aktive Suche, Förderung und Implementierung der technischen Entwicklung der Anlage (technisch und wirtschaftlich).
  • Verantwortlich für einen optimierten Produktionszyklus bei gegebenem Produktmix.
  • Verantwortlich für minimierte OAE-Verluste im Werk und minimiertes Übergangsvolumen an jedem Tag Operationen.
  • Lokale Kontaktperson für den Hauptrohstofflieferanten und andere Rohstofflieferanten.
  • Stellt die kontinuierliche Verbesserung der Anlagenleistung sicher, unterstützt die Ad-hoc-Fehlerbehebung (einschließlich der Bearbeitung von Synergi-Berichten), initiiert und leitet TBW/CIP-Initiativen (einschließlich der Untersuchung von Zwischenfällen) und treibt deren Umsetzung voran. Träger des lokalen TBW-Prozesses inkl. Budget.
  • Verantwortlich für die täglichen Produktionsanweisungen, Produktionsrezepte usw. Präzise Produktionsdatenverwaltung und Rohstoffmanagement: BOMA, SRA, Rezeptur Genauigkeit (SAP), geringe Abweichungen, aktualisierte Sicherheitsdatenblätter für alle verwendeten Chemikalien, Rohmaterial Versorgung (Rolle des SAP-Einkäufers), Abfallmanagement und Berichterstattung usw. Ansprechpartner im Werk in täglichen Fragen zu QC, Lieferkette, Materialhandling, Werksverfügbarkeit, externen produktionsnahen Unternehmen, externer "Beauftragter" oder Inhaber der Position(en).
  • Stellt sicher, dass die HSEE-Systeme und -Prozesse in der Praxis zuverlässig funktionieren. Beispiele: MOC-Prozess effektiv arbeitet (Anlagenänderungen, neue Chemikalien), Isolationspläne erstellt werden und aktualisiert, wird vor der Wartung eine Risikobewertung durchgeführt (zusammen mit PA und Schichtleitern), Inspektionssystem für Schläuche und Hebevorrichtungen usw. stellt sicher, dass SSE-Abweichungen wirksam korrigiert werden. Verantwortlich für die Qualitätsabweichungsmeldung im synergi-System. Tägliche genaue Überwachung der Produktqualität. Rückmeldung von Qualitätsabweichungen an die Schichten. Initiiert und/oder führt Korrekturmaßnahmen für Qualitätsverbesserungen durch.
  • Stellt sicher, dass die Wartungsarbeiten effektiv koordiniert werden: RBWS, RBM, Meldesystem, Stillstandsplanung (mit PA), effektive Arbeitsplanung für Anlagenstillstände (mit PA). Verantwortlich für die Verfolgung der Wartungskosten und Verbesserungsmaßnahmen (mit PA). Zusammen mit PA Inspektion verantwortlich für benannte Stelle.
  • Sorgt dafür, dass die Verfahren und Arbeitsanweisungen in der Abteilung eingehalten werden. Zuständig für die Erteilung von Arbeitsgenehmigungen (alle Ebenen). Kann Teil des Notfallteams sein, wie im Notfallplan beschrieben. Sorgt für verschiedene Produktionsberichte mit dem Produktionsleiter. Zum Beispiel wöchentlicher Bericht, Monatsbericht, PTAI-Input, Erklärungen für Abweichungen (Qualität, Abweichungen usw.). Vertretung der Abteilung bei verschiedenen internen und externen Besprechungen und Audits sowie Vertretung des Produktionsleiters im Bereitschaftsdienst und bei Bedarf.
  • Schulung und Herausforderung der Schichtorganisation im Hinblick auf die Optimierung der Anlagenleistung.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium zum Ingenieur (mindestens Bachlor) (Verfahrenstechnik oder vergleichbar)
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Kenntnisse in SAP von Vorteil
  • Idealerweise erste Führungserfahrung eines Teams in komplexen Systemen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamplayer und Vernetzer
  • Selbständige, gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Überzeugungskraft sowie eine kontakt- und kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • Positive Ausstrahlung und vor allem – viel Freunde an der Arbeit

Apply now