Download list
Locations / Sites
Contacts
Login

We go beyond boundaries.
Together.

Want to be part of the team in our Melamine and Fertilizer Business? Borealis is committed to making new discoveries – and that includes finding pioneering members to join our team.

Projektingenieur (m/w) für den Bereich Bautechnik

  • Location: Austria, Linz
  • Type: Unbefristet
  • Application Deadline: 31/08/2020
  • Hours: Vollzeit

Apply now

In dieser Funktion sind Sie zuständig für die Umsetzung bautechnischer Arbeiten im Zuge von Projekten am Standort Linz. In einem Team aus unterschiedlichen Disziplinen (Mechanical, Piping, EMSR, …) und Bereichen (Produktion, Instandhaltung, …) tragen Sie die Verantwortung dafür, dass die bautechnischen Tätigkeiten auf wirtschaftliche und sichere Weise durchgeführt werden. Ziel Ihrer Tätigkeit ist, dass alle Aktivitäten so ausgeführt werden, dass die Projekte erfolgreich abgeschlossen werden können. Hierfür sind Sie zentrales Mitglied des Planungsteams, das aus internen und externen Partnern besteht.

Aufgaben:

  • Abstimmung, Planung, Organisation und Umsetzung von Arbeiten aller bautechnischen Gewerke
  • Zentraler      Ansprechpartner für technische und kaufmännische Fragestellungen in bautechnischen Aspekten
  • Berücksichtigung von Schnittstellen zu anderen Projekten und Instandhaltungsarbeiten
  • Termin- und Progressverfolgung
  • Definition von technischen Spezifikationen und Anforderungen
  • Gewährleistungsverfolgung und Dokumentation
  • Übernahme von Projektmanagementaufgaben
  • Kosten- bzw. Budgetabschätzungen
  • Der Aufgabenbereich der Position umfasst alle Projektaktivitäten in den Bereichen Bau, Stahlbau und HKLS.

Anforderungsprofil:  

  • Bautechnische Ausbildung, vorzugsweise HTL Hochbau oder FH-Studium Bauwesen
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, MS-Project, SAP)
  • Teamgeist sowie Kompetenz in Konfliktlösung
  • Lösungsorientiertes Denken
  • Eigeninitiative und selbstorganisierend
  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten eine wettbewerbsfähige Entlohnung beginnend bei € 46.500 Jahresbrutto, basierend auf dem Kollektivvertrag für Angestellte der chemischen Industrie, sowie variable Vergütung an.

Sollten Sie an dieser Rolle interessiert sein und die meisten der oben genannten Kriterien erfüllen, dann bewerben Sie sich bitte online.

Apply now

Contacts

+43 732 6914 3484
Raninger Roland