Products
Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list

Job Search

Want to be part of the team? Borealis is committed to making new discoveries – and that includes finding pioneering members to join our team.

Spezialist/in für Rohstoffeinkauf und Supply Chain Management

  • Location: Austria, Linz
  • Application Deadline: 07/05/2018

Apply now

Borealis ist ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe. Borealis hat seine Konzernzentrale in Wien, Österreich, und beschäftigt rund 6.600 Mitarbeiter in mehr als 120 Ländern. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Borealis Umsatzerlöse von EUR 7,5 Milliarden und einen Nettogewinn von EUR 1.095 Millionen. Borealis steht zu 64% im Eigentum von Mubadala, über deren Beteiligungsgesellschaft, sowie zu 36% der OMV, einem integrierten, internationalen Erdgasunternehmen mit Sitz in Österreich.

In der Position als Spezialist/in für Rohstoffeinkauf und Supply Chain Management verantworten Sie für unsere Katalysator-Anlage CP1 am Standort Linz das Rohstoffmanagement. Sie gewährleisten eine funktionierende Lieferkette (in- & outbound) befassen sich mit Einkaufsaktivitäten, prüfen und erstellen die notwendigen Dokumente in der Logistik sowie in der Beschaffung. Wesentlicher Punkt ist auch das Stakeholder Management mit internen und externen Ansprechpartnern.

 

Aufgaben

  • Erstellung von Rohstoff- und Produktionsplänen um die Anlagenversorgung unserer Katalysator-Anlage CP1 zu gewährleisten
  • Management und Durchführung des Rohstoffeinkaufs sowie Zukauf von Logistik Services inklusive Vertragsprüfung und -gestaltung
  • Abwicklung und Organisation der Lieferungen zu Kunden inklusive Leerverpackungsrückholung und Abfallmanagement
  • Erstellung von Fracht- und Versandpapieren, Ursprungszeugnissen etc., Planung, Dokumentation und Durchführung aller
  • Optimierung und Erweiterung der Einkaufs- und Logistikprozesse sowie der IT-Tools sowie Schnittstellenmanagement zu IT, Rechnungswesen, Logistik- und anderen internen und externen Servicepartnern.

 

Kenntnisse, Kompetenzen und Erfahrung

  • Mind. 5 Jahre Erfahrung in Logistik, Spedition, Zollwesen, Versand o.ä.
  • Masterstudienabschluss in Logistik, Versandwesen, Supply Chain Management oder äquivalente Berufserfahrung mit entsprechenden Zusatzqualifikationen
  • Ausbildung/Zertifizierung Gefahrengut, Seefracht, Luftfracht von Vorteil
  • Gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office Kenntnisse, IT-Affinität

 

Verhaltensweisen

  • Kommunikative und flexible Persönlichkeit mit Kunden- und Serviceorientierung
  • Genauigkeit, strukturiertes und vorausschauendes Denken und Handeln
  • Team- und Netzwerk-Fähigkeit (abteilungsübergreifende Kooperationen)
  • Analytisches Denken, kritisches Hinterfragen bestehender Prozesse und Gestaltungswille
  • Kunden- und Serviceorientierung

 

Weitere Informationen

Wir bieten eine wettbewerbsfähige Entlohnung beginnend bei EUR 47.208 Jahresbrutto basierend auf dem Kollektivvertrag der chemischen Industrie sowie zahlreiche attraktive Rahmenbedingungen und Sozialleistungen.

Apply now

Contacts

+43 6981 5011
Bettina Farthofer