Products
Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list

Job Search

Want to be part of the team? Borealis is committed to making new discoveries – and that includes finding pioneering members to join our team.

Teamleiter Dispatch (w/m)

  • Location: Austria, Schwechat
  • Type: Unbefristet
  • Application Deadline: 09/09/2018
  • Hours: Vollzeit

Apply now

Sie suchen ein dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie gemeinsam mit Ihrem Team ambitionierte Ziele erreichen? Die Aufgabe ein Team zu leiten begeistert Sie ebenso wie die Weiterentwicklung und Automatisierung von Prozessen? Dann sollten wir uns kennenlernen.

In der Funktion Teamleiter Dispatch sind Sie verantwortlich für die Themen Dispatch, Verschub, Abfallmanagement und Gefahrgut. Darüberhinaus obliegt Ihnen die Führung und Weiterentwicklung eines 12-köpfigen Teams.

Ihre Verantwortung ist:

  • der reibungslose Ablauf des Versand von Fertig- und Nebenprodukten, des Verschub- und Bahnbetriebs und der Entsorgung von gefährlichen und nicht-gefährlichen Abfällen unter Einhaltung aller relevanten Anforderungen und Richtlinien (z. B. Zoll, CMR, Behördendokumentation)
  • die Einhaltung der gefahrgutrechtlichen Bestimmungen
  • die Schulungsdurchführung gem. GGBG, AWG, EisbG und Zollrecht inklusive entsprechender Dokumentation der Schulungsinhalte
  • die Optimierung und Weiterentwicklung der relevanten Prozesse
  • Mitarbeit in, oder Leitung von Projekten
  • Koordination und Kontrolle von externen Partnern (z.B. Abfallentsorger, Bahnbetreiber, Transportfirmen)
  • Budgetplanung und- verantwortung für die relevanten Bereiche

 Ihr Profil:

  • Höhere technische Ausbildung (HTL, Bachelor) oder langjährige, adäquate Erfahrung im Bereich Logistik mit abgeschlossenem Lehrberuf
  • Ausbildung zum Gefahrgutbeauftragten gem. § 11 GGBG und Abfallbeauftragten gem. § 9 AWG; idealerweise ergänzt mit der Ausbildung zum Betriebsleiter für Anschlussbahnen gem. §§ 20 und 21a EisbG bzw. Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute SAP und Microsoft Office Kenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und proaktive Herangehensweise an Herausforderungen
  • Hohes Bewusstsein für Sicherheit und Qualität
  • Führungskompetenz, Flexibilität und Hands-on Mentalität

Weitere Informationen:

Wir bieten Ihnen eine wettbewerbsfähige Entlohnung beginnend bei einem Jahresbruttogehalt von EUR 59.156,16 basierend auf dem Kollektivvertrag für Angestellte der Chemischen Industrie, sowie eine variable Vergütung und ein Pensionskassensystem.

Sollten Sie an dieser Rolle interessiert sein und die meisten der oben genannten Kriterien erfüllen, dann bewerben Sie sich bitte online.

Apply now

Contacts

+43 664 8871 2289
Jutta Klein