Download Liste
Locations / Sites
Zurück zu den News

Borealis: Weltweites Polyethylenprojekt in Kasachstan wird nicht umgesetzt

Borealis gibt bekannt, die Entwicklung eines integrierten Cracker- und Polyethylenprojekts in der Republik Kasachstan nicht weiter voranzutreiben. Die Entscheidung, dieses Projekt nicht umzusetzen, basiert auf einer gründlichen Bewertung aller Aspekte des potenziellen Unternehmens und wird durch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie sowie der erhöhten Unsicherheit zukünftiger Marktannahmen beeinflusst.

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Virginia Mesicek
Senior Manager a.i., External Communications
Tel.: +43 1 22 400 772 (Vienna, Austria)
E-mail: virginia.mesicek@borealisgroup.com

Downloads
20 05 19 Borealis: Weltweites Polyethylenprojekt in Kasachstan wird nicht umgesetzt_DE Englisch, Deutsch
Medienkontakt
Virginia Mesicek
Senior Manager External Communications

Latest News

Pressemitteilung – 18. September 2020

Borealis präsentiert the Bornewables™ – neues Portfolio kreislauforientierter Premium-Polyolefine

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 16. September 2020

Borealis ernennt Christopher McArdle zum Vice President Polyolefins Strategy & New Business Development

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 3. September 2020

Borealis Borlink™-Technologie treibt die deutsche Energiewende voran

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 31. August 2020

Borealis schließt den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an südkoreanischem Compounder DYM Solution Co. Ltd erfolgreich ab

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 6. August 2020

Borealis liefert trotz Covid-19 und schwachem Ölpreis positives Finanzergebnis im zweiten Quartal

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 28. Juli 2020

Siegwerk tritt Project STOP zur Bekämpfung von Kunststoffabfällen in Indonesien bei

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 6. Juli 2020

Borealis erhöht den Anteil an erneuerbarer Energie für den Betrieb seiner Anlagen in Finnland deutlich

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 2. Juli 2020

Chemiepark Linz: Eine schwer verletzte Person durch Verpuffung an Anlage

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 25. Juni 2020

Borealis und Borouge unterstützen durch „Water for the World“ ein Projekt zur nachhaltigen Wasserversorgung für mehr als 50.000 Menschen im Großraum Maputo, Mosambik

Mehr erfahren