Download Liste
Locations / Sites
Zurück zu den News

Information zur Ammoniak-Emission am Chemiepark Linz

Am Chemiepark in Linz kam es am Dienstag, den 28. September 2021, in den frühen Morgenstunden auf Grund eines Ausfalls eines Aggregates zu einer deutlich wahrnehmbaren Emission von Ammoniak in die Atmosphäre. Diese Emission war auch außerhalb des Chemieparks in Sankt Magdalena (Urfahr) wahrnehmbar.

Die Betriebsfeuerwehr des Chemieparks und der Betrieb nahmen Messungen vor und konnten durch gezielte Maßnahmen weitere Emissionen unterbinden. Die Situation ist unter Kontrolle, es besteht keine weitere Gefahr.
Sicherheit und Umweltschutz nehmen bei Borealis einen sehr hohen Stellenwert ein, daher wird eine Expertenkommission zur Ursachenfindung seitens des Unternehmens sofort eingesetzt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Marlene Hess
Specialist, Communications Linz
Tel.: +43 732 6981 3926
E-Mail: Marlene.Hess@borealisgroup.com

Medienkontakt
Marlene Hess
Regional Communications Specialist / Borealis Agrolinz Melamine GmbH

Latest News

News – 8. October 2021

​Ocean Eye - Borealis unterstützt neue Bildungs-Initiative zum Thema Mikroplastik des Vereins ScienceCenter-Netzwerk in Österreich

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 7. October 2021

Dutch PPE Solutions verbessert Klimabilanz der Meltblown-Faserproduktion mit Borealis Bornewables™

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 7. October 2021

Preis der Christian Doppler Gesellschaft geht an Stefan Pirker für die Erforschung partikulärer Strömungen

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 23. September 2021

Borealis und TOPAS Advanced Polymers entwickeln neue technische Werkstoffklasse für Folienkondensatoranwendungen

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 22. September 2021

Jokey intensiviert die Zusammenarbeit mit Borealis

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 8. September 2021

Borealis unterzeichnet Windenergie-Abnahmevertrag mit Axpo und erhöht damit deutlich den Anteil erneuerbarer Energie an seinen Standorten in Belgien

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 7. September 2021

Uponor Infra und Borealis entwickeln gemeinsam Kunststoffabwasserrohre mit bis zu 70% geringeren CO2-Emissionen

Mehr erfahren

News – 26. August 2021

Borealis beteiligt an CD Labor an der JKU: Bei Wind und Wetter – Haltbarkeitsanalyse von Kunststoff-Laminaten für „Transformative Change“

Mehr erfahren

Pressemitteilung – 26. August 2021

Emmi, Borealis und Greiner Packaging entwickeln gemeinsam den ersten Becher für trinkfertigen Eiskaffee aus chemisch recyceltem Polypropylen

Mehr erfahren