Borealis Linz

Borealis Innovation Headquarters in Linz

2009 eröffnete Borealis sein weltweites Forschungs- und Entwicklungszentrum in Linz. Mehr als 450 internationale Experten aus über 30 Nationen arbeiten gemeinsam daran, innovative Ideen möglichst schnell zur Marktreife zu bringen. Sie sind vor allem in den Bereichen Compounds und Kunststofflösungen für die Rohr-, Automobil- und Verpackungsindustrie tätig.

Produktion von Basischemikalien: Melamin, Pflanzennährstoffe und technische Stickstoffprodukte

Am Standort Linz produziert Borealis pro Jahr rund 50.000 Tonnen Melamin, das in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens Anwendung findet. Neben Melamin umfasst die breite Palette der Basischemikalien, die in Linz produziert werden unter anderem Mehrnährstoffdünger (NPK), Kalkammonsalpeter (KAS), Ammonnitrat techn., Ammoniak, Guanidincarbonat, Harnstoff etc. Die gesamte Produktionskapazität beläuft sich auf rund 2 Millionen Tonnen Basischemikalien.