Back to News

Betrieb während der COVID-19-Pandemie, Update vom 22. November 2021

Wir setzen weiterhin strenge Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern und die Kontinuität unseres Geschäftsbetriebs zu gewährleisten
Corona 2021 Group News

Dies ist ein regelmäßiges Update unserer COVID-19 News.

Ein sicheres Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten, hat für uns stets oberste Priorität. Seit dem Beginn der COVID-19-Pandemie ist es uns gelungen, dafür zu sorgen, dass unsere Kolleginnen und Kollegen in einem sicheren Umfeld arbeiten können, was die Grundlage für die Kontinuität unseres Geschäfts darstellt.

Auf Basis unserer bisherigen Erkenntnisse werden wir weiterhin alles Nötige dafür tun, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unsere Geschäftspartner zu schützen, während wir auch weiterhin Maßnahmen setzen, um die Geschäftskontinuität sicherzustellen. Wir tun dies, indem wir die Richtlinien der jeweiligen Länder und Regionen, in denen wir tätig sind, befolgen und gegebenenfalls auch übererfüllen. Die Arbeitsszenarien werden für alle unsere Standorte auf individueller Basis ständig neu bewertet, unter anderem durch regelmäßige Risikobewertungen unserer Location Leadership Teams sowie mit Hilfe unserer HSE- und Personalabteilung. Gleichzeitig haben wir unsere Mitarbeiter aktiv dazu angehalten, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen.

Mit diesen Maßnahmen unterstützen wir auch unsere Kunden und Geschäftspartner dabei, die potenziellen Sicherheits- und Gesundheitsrisiken, denen ihre Mitarbeiter ausgesetzt sind, zu minimieren. Zugleich erwarten wir von unseren Partnern, dass auch sie die gesetzlichen Anforderungen im Zusammenhang mit COVID-19 und die von den Regierungen auf nationaler und regionaler Ebene festgelegten Vorschriften einhalten.

Wir aktualisieren unsere regionalen Websites laufend, um über die aktuell gültigen Sicherheitsvorschriften zu informieren, da diese auch für unsere Geschäftspartner, die unsere Standorte besuchen, relevant sind. Wir bitten Sie, diese Angaben sorgfältig zu lesen, bevor Sie einen unserer Standorte besuchen.

Wir werden auch weiterhin regelmäßig Updates und Informationen über unsere üblichen Kanäle zur Verfügung stellen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren direkten Ansprechpartner bei Borealis oder nutzen Sie die verfügbaren Kontaktformulare.

Corona 2021 Group News

Downloads
Corona 2021 Group News

Related News

Media Release – 05/07/2023

Borealis finalise la vente de ses activités Azote à AGROFERT

Read more

Media Release – 05/05/2023

Afin d’améliorer les performances de son site d’Ottmarsheim PEC-Rhin Borealis va procéder à son Grand Arrêt de maintenance

Read more

Media Release – 25/04/2023

COB Trente

Read more

News – 02/03/2023

Borealis Ottmarsheim: Index Egalité Professionnelle

Read more

News – 21/02/2023

Borealis Chimie : Index Egalité Professionnelle

Read more

News – 21/02/2023

Borealis LAT France : Index Egalité Professionnelle

Read more

Media Release – 02/01/2023

Borealis et YILDIRIM annoncent la finalisation de la vente de la participation de Borealis dans Rosier SA à YILFERT Holding dur Groupe YILDIRIM

Read more

Media Release – 03/10/2022

Borealis redémarre le chantier de PDH à Kallo avec Ponticelli comme contractant

Read more

Media Release – 26/09/2022

Borealis et YILDIRIM ont signé un accord contraignant pour que Yildirim acquière la participation de Borealis dans Rosier SA

Read more