Download list
Locations / Sites
Contacts
Login
Back to News

Borealis überreicht Sozialverein “Friends of Franckviertel” eine Weihnachtsspende von EUR 10.000

Rudolf Woelfer, Leiter des Borealis Innovation Headquarters in Linz, überreicht den Spendenscheck an den Sozialverein Friends of Franckviertel (v.l.n.r. Peter Arlt, Ingeborg Bammer, Rudolf Woelfer).

© Borealis

Borealis, ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, wählt jedes Jahr zur Weihnachtszeit eine soziale Organisation, um diese mit einer karitativen Spende zu unterstützen.

In den Jahren zuvor unterstützte der Borealis Standort Linz bereits zahlreiche lokale Organisationen wie Arcobaleno, das Teddyhaus Linz sowie Caritas Oberösterreich, das Arcus Sozialnetzwerk und das Diakoniewerk Oberösterreich. Im Rahmen der alljährlichen Spendenaktion wird dieses Jahr der Sozialverein „Friends of Franckviertel“ mit einer Spende von EUR 10.000 bedacht.

Bereits seit 2006 initiieren Thomas Mader und Peter Arlt kooperative Projekte zur sozialen und kulturellen Entwicklung im Linzer Franckviertel. Der Verein „Friends of Franckviertel“ wurde von den beiden erst 2013 offiziell gegründet. Mit der Etablierung des „Cafe Franck“ ist ein schulnaher Stadtteiltreff entstanden, indem verschiedenste „Friends of Franckviertel“ Aktivitäten stattfinden. Zu den Aktivitäten zählen untere anderem Sprach- und Lern Cafes im Cafe Franck sowie Näh- und Kochkurse.

“Kulturelle sowie soziale Aktivitäten tragen wesentlich zu einem Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Nachbarschaft bei“, bestätigt Rudolf Woelfer, Standortleiter des Borealis Innovation Headquarters in Linz. „Daher liegt es mir und dem Management Team von Borealis am Herzen, engagierte soziale Vereine wie Friends of Franckviertelzu fördern.“

„Mit dieser großartigen Spende werden wir unsere Idee von einem offenen Bildungshaus im Franckviertel für Eltern, Kinder und Bewohner weiter vorantreiben“, ergänzt Ingeborg Bammer vom Verein „Friends of Franckviertel“. „Die Angebote im Cafe Franck wollen wir durch den Ankauf von Nähmaschinen für Nähkurse erweitern. Ein Fixpunkt im kommenden Jahr sind auch Vorträge und Sprechstunden für Eltern, um unter anderem die kulturelle Integration und Vielfalt im Franckviertel zu fördern.“

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Eva Pfanzelter
Communications Central Europe
Tel.: +43 (0)664 8325661
Email: eva.pfanzelter@borealisgroup.com  

Rudolf Woelfer, Leiter des Borealis Innovation Headquarters in Linz, überreicht den Spendenscheck an den Sozialverein Friends of Franckviertel (v.l.n.r. Peter Arlt, Ingeborg Bammer, Rudolf Woelfer).

© Borealis

Downloads
Borealis Medieninformation Weihnachtsspende Borealis 2018 German
Rudolf Woelfer, Leiter des Borealis Innovation Headquarters in Linz, überreicht den Spendenscheck an den Sozialverein Friends of Franckviertel (v.l.n.r. Peter Arlt, Ingeborg Bammer, Rudolf Woelfer). © Borealis
Media Contact
Eva Pfanzelter
Senior Communications Specialist Central Europe

Latest News

Media Release – 09/07/2019

Mehrschichtverpackungen: innovativ und nachhaltig

Read more

Media Release – 25/06/2019

Borealis, Borouge und NOVA Chemicals unter dem Motto „Building Tomorrow Together” auf der K 2019

Read more

Media Release – 25/06/2019

Verstärkte Kooperation zwischen Borealis und EREMA für besseres Kunststoffrecycling

Read more

Media Release – 25/06/2019

Borealis’ EverMinds™ Plattform setzt mit neuer Recyclingtechnologie und verbesserten Rezyklaten einen weiteren Schritt, um die Kreislauforientierung der Kunststoffbranche zu stärken

Read more

News – 18/06/2019

Auszeichnung der besten HTL-Diplomarbeiten mit dem „Borealis Innovation Award 2019“

Read more

Media Release – 17/05/2019

Borealis verstärkt sein Engagement für die nordamerikanische Automobilindustrie

Read more

Media Release – 08/05/2019

OMV ReOil Projekt: OMV und Borealis erweitern ihre Partnerschaft am Standort Schwechat

Read more

Media Release – 06/05/2019

Borealis legt einen soliden Start ins Jahr 2019 hin

Read more

News – 10/04/2019

Unternehmensgruppe Schwarz unterstützt Projekt STOP in Asien

Read more