Download list
Locations / Sites
Contacts
Login
Back to News

Borealis feiert mit BALU Kindern ein Sommerfest mit viel Spaß, Sport und Abwechslung

Heidi Prinz (Bayerisches Rotes Kreuz) und Jürgen Mader (Borealis) bei der Übergabe eines Gutscheins für einen Rundflug.

© Borealis

Bereits zum siebten Mal organisierte Borealis, ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, das alljährliche Sommerfest der Kinderkrebsgruppe BALU des Bayerischen Roten Kreuzes.

Am Samstag, den 16. Juli 2016, gestaltete Borealis  für die BALU Kinder und ihre Familien einen unbeschwerten Tag in der Scheune des Landgasthofs Purkering, die für diesen guten Zweck von der Brauerei Schnitzlbaumer unentgeltlich zur Verfügung gestellt wurde. Ein abwechslungsreiches Programm sorgte für Spaß und Unterhaltung. Mister Stefano verzauberte die kleinen Gäste bei einer Zaubershow mit verblüffenden Tricks. Beim Kinderschminken und Basteln sowie bei einem spannenden gemeinsamen Fußballspiel verging die Zeit wie im Flug. Das Sommerfest wurde zu einem unvergesslichen Nachmittag für die kleinen Gäste.

Auch die Vertreter des Borealis Managements in Burghausen waren vor Ort, um das Fest tatkräftig zu unterstützen. Wie in den Jahren zuvor bastelten sie mit den Kindern, spielten mit ihnen Fußball und sorgten für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste. Borealis Standortleiter Jürgen Mader begrüßte neben den Kindern und ihren Familien auch die engagierten Mitarbeiterinnen des Bayerischen Roten Kreuzes.„Es ist uns immer wieder eine große Freude zu sehen, mit welchem Elan und Begeisterung die Kinder an den angebotenen Programmpunkten teilnehmen, “ bestätigt Jürgen Mader. „Mit dem BALU Sommerfest gelingt es uns für ein wenig Abwechslung vom Alltag der Kinder zu sorgen und gleichzeitig können wir dabei unsere soziale Verantwortung als Unternehmen in die Tat umsetzen.“ 

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Rebecca Schmid
Senior Communications Specialist Central Europe
Tel. +43 (0)732 6981-5750 (Linz, Österreich)
E-Mail: rebecca.schmid@borealisgroup.com

Heidi Prinz (Bayerisches Rotes Kreuz) und Jürgen Mader (Borealis) bei der Übergabe eines Gutscheins für einen Rundflug.

© Borealis

Downloads
Borealis feiert mit BALU Kindern ein Sommerfest mit viel Spaß, Sport und Abwechslung German
Heidi Prinz (Bayerisches Rotes Kreuz) und Jürgen Mader (Borealis) bei der Übergabe eines Gutscheins für einen Rundflug. © Borealis
„Gruß an den Himmel“ – Die Gäste des BALU Sommerfestes ließen Luftballons mir ihren Wünschen in den Himmel steigen. © Borealis
Zauberer und Akrobat Mister Stefano verblüfft die Gäste auf dem Einrad. © Borealis
Media Contact
Virginia Mesicek
Senior Manager a.i., External Communications

Latest News

Media Release – 12/11/2018

Borealis erhält starkes Investment Grade-Rating

Read more

Media Release – 02/11/2018

Lärmentwicklung durch Dampf

Read more

Media Release – 31/10/2018

Borealis verzeichnet solides Quartal mit Fokus auf Wachstum und verstärkt sein Engagement für Kunststoffrecycling

Read more

Media Release – 31/10/2018

Borealiksen neljännes oli vahva, yhtiö keskittyy kasvuun ja vahvistaa entisestään sitoutumistaan muovin kierrätykseen

Read more

Media Release – 31/10/2018

Borealis enregistre un trimestre solide, se concentre sur la croissance et renforce son engagement dans le recyclage des matières plastiques

Read more

Media Release – 31/10/2018

Borealis boekt sterk kwartaal, focust op groei en versterkt engagement voor recyclage van plastic

Read more

Media Release – 31/10/2018

Borealis uppvisar ett stabilt kvartal, fokuserar på tillväxt och stärker ytterligare sitt engagemang för plaståtervinning

Read more

Media Release – 30/10/2018

„Project STOP“: Verstärktes Engagement und nächste Städtepartnerschaften auf „Our Ocean Conference 2018“ in Bali, Indonesien, angekündigt

Read more

Media Release – 29/10/2018

Borealis allekirjoitti aiesopimuksen eteläkorealaisen kemianteollisuuden valmistajan DYM Solution Co:n osake-enemmistön ostamisesta

Read more