Back to News

Borealis gehört zu ersten Kunststoffproduzenten, die Operation Clean Sweep® Zertifizierung erfolgreich abschließen

Foto: Borealis wird als einer der ersten Kunststoffhersteller von Operation Clean Sweep®, einer internationalen Initiative zur Vermeidung von Pelletverlusten, mit dem Operation Clean Sweep® Zertifikat ausgezeichnet

© Borealis 

  • Borealis erhält Operation Clean Sweep® Zertifizierung als einer der ersten Kunststoffhersteller
  • Externe Audits durch Dritte an zwei Standorten in Belgien erfolgreich abgeschlossen
  • Globales Stewardship-Zertifizierungsprogramm integriert die gesamte Kunststoff-Wertschöpfungskette, um Pelletverluste auf null zu senken

Borealis gibt die Zertifizierung zwei seiner wichtigsten Standorte in Belgien, Kallo und Antwerpen, durch Operation Clean Sweep®, einer internationalen Initiative zur Vermeidung von Pelletverlusten, bekannt. Nach umfangreichen externen Audits durch Dritte gemäß dem Operation Clean Sweep® Standard im Dezember 2023, erhielten beide Standorte das Operation Clean Sweep® Zertifikat, ein einheitliches und faires Zertifizierungssystem für Pelletverarbeiter entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Diese Anerkennung folgt auf den Beitrag des Unternehmens zur Entwicklung des Operation Clean Sweep® Standards durch ein erfolgreiches Pilotaudit im Jahr 2021 und unterstreicht dessen Engagement für ökologische Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Geschäftspraktiken.

Der Operation Clean Sweep® Standard ist die Weiterentwicklung eines internationalen Programms zur Vermeidung von Kunststoffpelletverlusten während der Herstellung, des Transports und der Endverarbeitung. Kunststoffpellets, auch bezeichnet als „Kunststoffgranulat“, sind kleine Kunststoffpartikel aus der Vorproduktion, die bei unsachgemäßer Handhabung zur Wasserverschmutzung beitragen und Wasser- und Meereslebewesen schädigen können. Das Programm bietet branchenspezifische Richtlinien und bewährte Verfahren, um die ordnungsgemäße Handhabung und Eindämmung von Kunststoffpellets zu gewährleisten und letztlich das Risiko von Umweltauswirkungen zu minimieren.

Im Rahmen seines laufenden Engagements für Operation Clean Sweep® führte Borealis eine Reihe standortspezifischer Maßnahmen ein, um sämtliche Operation Clean Sweep® Standards vollständig zu erfüllen. Zu den Initiativen gehören die Installation von Rückhaltesystemen wie Sieben, Pelletabscheidern oder Skimmerteichen, um Pelletverluste zur vermeiden bzw. entsprechend zu managen, sollten diese auftreten. Diese Maßnahmen stehen im Einklang mit dem Einsatz des Unternehmens für den Umweltschutz und stellen sicher, dass Kunststoffpellets in den Anlagen zurückgehalten werden. Der proaktive Ansatz von Borealis zielt darauf ab, Prozesse zu testen und zu verfeinern, um sicherzustellen, dass die Betriebsabläufe des Unternehmens den höchsten Standards der Rückhaltung von Pellets entsprechen und somit unbeabsichtigte Freisetzungen in die Umwelt verhindert werden. Borealis hat sich zum Ziel gesetzt, bis Ende 2024 alle Polyolefinstandorte nach Operation Clean Sweep® zu zertifizieren.

"Der Erhalt des Operation Clean Sweep® Zertifikats ist ein Beweis für unser kontinuierliches Engagement für den Umweltschutz und unterstreicht unser Ziel, essenzielle Ressourcen für ein nachhaltiges Leben neu zu erfinden. Durch die aktive Teilnahme an Initiativen wie Operation Clean Sweep® erforscht und implementiert Borealis weiterhin innovative Lösungen, um seinen ökologischen Fußabdruck in allen Geschäftsbereichen zu reduzieren. Die Operation Clean Sweep® Zertifizierung dient als Maßstab für unsere kontinuierlichen Bemühungen, eine prosperierende und nachhaltige Zukunft für alle Menschen zu schaffen", sagt Thomas Gangl, Borealis CEO.

Für weitere Informationen:


ENDE

Foto: Borealis wird als einer der ersten Kunststoffhersteller von Operation Clean Sweep®, einer internationalen Initiative zur Vermeidung von Pelletverlusten, mit dem Operation Clean Sweep® Zertifikat ausgezeichnet

© Borealis 

Downloads
Foto: Borealis wird als einer der ersten Kunststoffhersteller von Operation Clean Sweep®, einer internationalen Initiative zur Vermeidung von Pelletverlusten, mit dem Operation Clean Sweep® Zertifikat ausgezeichnet © Borealis 
Media Contact
Group Media Desk
+43 1 22 400 899 (Vienna, Austria)
media@borealisgroup.com

Latest News

Media Release – 05/07/2023

Borealis finalise la vente de ses activités Azote à AGROFERT

Read more

News – 01/09/2022

Borealis PEC-Rhin SAS : Egalité Professionnelle

Read more

News – 18/08/2022

Après la résiliation de tous les contrats avec Irem, Borealis procède à un nouvel appel d'offres pour la majorité des contrats de construction de PDH à Kallo, Belgique

Read more

Media Release – 04/02/2021

Borealis enregistre un solide résultat financier pour 2020 malgré un environnement de marché volatil

Read more

Media Release – 25/11/2020

Fin de la dispersion d’un panache de fumée orangé qui s’est produit sur notre site Borealis de Grandpuits

Read more

Media Release – 04/11/2020

Malgré un environnement de marché difficile, mais en amélioration, Borealis enregistre de solides résultats financiers pour le troisième trimestre

Read more

Media Release – 06/08/2020

Malgré la crise du COVID-19 et des prix du pétrole à la baisse, Borealis enregistre des résultats financiers positifs pour le deuxième trimestre

Read more

Media Release – 25/07/2020

Déclenchement électrique sur le site Borealis à Grand-Quevilly

Read more

Media Release – 25/07/2020

Déclenchement électrique sur le site Borealis à Grand-Quevilly - point de situation de 13h00

Read more