Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list

Cookies on the Borealis website If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies from this website.
If you would like to change your preferences you may do so by following these instructions. Cookie Policy

Accept

Back

Borealis hat TOTAL ein bindendes Angebot für die Übernahme der Mehrheitsanteile von TOTAL an Rosier SA in Belgien unterbreitet

Borealis, ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Basischemikalien und Kunststoffe, hat TOTAL ein bindendes Angebot für die Übernahme der gesamten 56,86% Aktien an der an NYSE Euronext Brüssel börsennotierten belgischen Gesellschaft Rosier SA unterbreitet. Borealis produziert und vermarktet Pflanzennährstoffe bereits in Zentraleuropa und auch in Frankreich, wo Borealis Anfang 2012 die PEC-Rhin SA, heute bekannt als Borealis PEC-Rhin SAS, übernommen hat. Borealis hat einen Betrag von EUR 200 pro Aktie für die Übernahme der Mehrheitsaktien von TOTAL angeboten.

Dieses Angebot und das Angebot von Borealis, alle ausstehenden Aktien an der französischen GPN SA zu erwerben (dieses wird in einer separaten Medieninformation näher beschrieben), wird nun den betroffenen ArbeitnehmerInnenvertretungen als Teil des Informations- und Konsultationsprozesses vorgestellt.

Die geplante Übernahme steht unter dem Vorbehalt von Genehmigungen der zuständigen Behörden, speziell der Wettbewerbsbehörden der betroffenen Länder. Die beabsichtigte Übernahme von Rosier wird darüber hinaus nur unter der Voraussetzung zum Abschluss gebracht, dass Borealis gleichzeitig alle ausstehenden Aktien an der französischen GPN übernimmt.

Für den Fall, dass Borealis 56,86% Aktien an Rosier erwirbt, muss Borealis den Minderheitsaktionären ein verpflichtendes Angebot zur öffentlichen Übernahme der verbleibenden ausstehenden Aktien unterbreiten. Unter Anwendung von Artikel 53 des belgischen königlichen Erlasses vom 27. April 2007 über öffentliche Übernahmeangebote und auf Basis einer Entscheidung der belgischen Finanzmarktaufsichtsbehörde ("FSMA" - Autorité des services et marchés financiers) wird Borealis in einem entsprechenden Angebot einen Preis von EUR 211,38 pro Aktie an Rosier, Kupon no.27 und andere, offerieren. Der Angebotspreis entspricht dem volumengewichteten Durchschnittskurs der Rosier-Aktien notiert an der NYSE Euronext in Brüssel während eines Zeitraums von 30 Kalendertagen, der am Tag der Ankündigung der beabsichtigten Transaktion, somit am und inklusive 6. Februar 2013, endet. Dieser Preis ist höher als der von Borealis TOTAL pro Aktie angebotene Preis für den Erwerb der 56,68% Aktien an Rosier. Borealis hat in den letzten 12 Monaten nicht mit Aktien an Rosier gehandelt. Infolgedessen entspricht der Angebotspreis den Mindestpreisvoraussetzungen des belgischen Übernahmerechts. Sollte Borealis am Ende der Angebotsfrist 95% oder mehr der Aktien an Rosier erhalten, beabsichtigt Borealis, mit einem Aktionärsausschluss (squeeze-out) fortzufahren.

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

Kerstin Meckler
Director Communications, Borealis AG
Tel.: +43 (0)1 22 400 389
E-mail: kerstin.meckler@borealisgroup.com

Downloads
Borealis hat TOTAL ein bindendes Angebot für die Übernahme der Mehrheitsanteile von TOTAL an Rosier SA in Belgien unterbreitet English, German

Related News

Media Release – 02/05/2016

Borealis sponsert Stipendien für Spitzenleistungen an der Webster University

Read more

Media Release – 18/03/2016

Borealis plant eine EUR 80 Millionen Investition in den Standort Linz

Read more

Media Release – 14/03/2016

Borealis und Borouge: „Bringing Energy All Around“ auf der Wire Düsseldorf 2016

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis liefert neues Rekordergebnis 2015 mit einem Nettogewinn von EUR 988 Millionen

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis uppvisar ett extraordinärt resultat med en nettovinst på 988 miljoner euro för 2015

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis enregistre des résultats records exceptionnels avec un bénéfice net de 988 millions d’euros en 2015

Read more

Media Release – 03/03/2016

Technikqueens zu Besuch bei Borealis in Linz

Read more

Media Release – 29/02/2016

Borealis och Förbundet Unga Forskare startar Sommarforskarskola

Read more

News – 25/02/2016

Österreich sucht die Technikqueens 2016

Read more