Download list
Locations / Sites
Contacts
Login
Back to News

Borealis und die Webster Vienna Privatuniversität setzen ihr erfolgreiches Stipendien-Stiftungsprogramm fort

Photo: Vanessa Miller, Loren Sandoval, Philippe Roodhooft, Sonja Benczik, Sandra Flöck, Samuil Pavlevchev (from left to right)

Borealis erneuert sein Engagement für den Sozialstipendienfonds

Die Webster Vienna Private University (WVPU), der Wiener Campus des globalen Webster-Universitätsnetzwerks, gibt gemeinsam mit Borealis die Verlängerung ihres Engagements für die Dotierung des Sozialstipendienfonds an der WVPU bekannt. Diese Stiftung, die im Jahr 2016 eingerichtet wurde, bietet finanzielle Unterstützung für akademisch begabte Studenten in Form von Leistungs- und Sozialstipendien.

Die über den Borealis Social Fund ermöglichten Stipendien an der WVPU umfassen Förderungen, die je nach Bedarf und Leistung vergeben werden. Durch diese finanzielle Entlastung, von der insbesondere Studierende aus finanziell benachteiligten Verhältnissen profitieren, sollen die besten Studenten der WVPU motiviert und belohnt werden, damit sie sich voll auf ihr Studium konzentrieren können. Borealis wird beide Arten von Stipendien über die nächsten fünf Jahre weiterfinanzieren.

„Borealis ist stolz darauf und hocherfreut, einen Teil dazu beitragen zu können, dass sich diese jungen, talentierten Studenten voll und ganz auf ihr Studium an der Webster Universität konzentrieren können“, erklärt Philippe Roodhooft, Borealis Vorstandsmitglied für Middle East und Wachstumsprojekte. „Der Borealis Social Fund fördert Bildung und soziale Integration, und diese Stipendien sind das ideale Vehikel, um sicherzustellen, dass Studenten mit hohem Potenzial aus allen Gesellschaftsschichten von einer Weltklasse-Universitätsausbildung profitieren können.“

Drei Sozialstipendien, die nahezu die gesamten Studiengebühren über die vollen vier Jahre Studienzeit abdecken, werden in den nächsten drei aufeinanderfolgenden akademischen Jahren an drei Studienanfänger vergeben. Zudem werden in den nächsten drei akademischen Jahren fünf leistungsbasierte Borealis Excellence Awards an drei Studenten im Grundstudium (Undergraduates) vergeben, die in ihrem ersten Jahr an der Webster Universtität einen hohen Punktedurchschnitt (GPA) von 3,8 bis 4,0 erreicht haben. Diese Stipendien werden die Hälfte der Studiengebühren für drei Jahre abdecken. Für die Stipendien kommen Studenten aller Studienprogramme und Fachrichtungen in Frage.

„Dieses Stipendien- und Zuschusspaket ist weiterhin das umfangreichste Programm in der fast 40-jährigen Geschichte der Webster Universität Wien, und es hilft dabei, talentierte Studenten aus benachteiligten wirtschaftlichen Verhältnissen anzuziehen“, erklärt Dr. Johannes Pollak, Direktor der WVPU. „Unser gesamtes Managementteam an der WVPU freut sich sehr darüber, unseren Studenten, die dies wirklich verdienen, eine solch außergewöhnliche Chance bieten zu können.“

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Borealis:
Virginia Mesicek
External Communications Manager
Tel.: +43 1 22 400 772 (Vienna, Austria)
E-Mail: virginia.mesicek@borealisgroup.com

Webster Vienna Private University:
Vildana Kurtovic
Public Relations
E-Mail: Vildana.kurtovic@webster.ac.at

Photo: Vanessa Miller, Loren Sandoval, Philippe Roodhooft, Sonja Benczik, Sandra Flöck, Samuil Pavlevchev (from left to right)

Downloads
Borealis und die Webster Vienna Privatuniversität setzen ihr erfolgreiches Stipendien-Stiftungsprogramm fort English, German
Photo: Vanessa Miller, Loren Sandoval, Philippe Roodhooft, Sonja Benczik, Sandra Flöck, Samuil Pavlevchev (from left to right) Photo: © Webster Vienna Private University
Media Contact
Virginia Mesicek
Senior Manager External Communications

Latest News

Media Release – 16/10/2019

Borealis, Borouge und NOVA Chemicals unter dem Motto „Building Tomorrow Together“ auf der K 2019

Read more

Media Release – 16/10/2019

EverMinds™ – Borealis fördert kreislauforientierte Denkweise mit Recycling-Polyolefinen der Qualitätsmarke Borcycle™ für Top-Performance bei anspruchsvollen Anwendungen

Read more

Media Release – 16/10/2019

Borealis und Neste starten strategische Kooperation um Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie für Kunststoffe voranzutreiben

Read more

Media Release – 16/10/2019

Driving Tomorrow – Borealis und Borouge weisen auf der K 2019 mit globaler Kooperation und Innovation den Weg in die Zukunft

Read more

Media Release – 16/10/2019

Borealis, Henkel und Partner entwickeln innovative, kreislauforientierte Lösungen für flexible Konsumverpackungen

Read more

Media Release – 16/10/2019

Borealis und Borouge liefern Monomateriallösungen für anspruchsvollste Konsumverpackungsanwendungen

Read more

Media Release – 16/10/2019

Borealis präsentiert neues BorPure™-Material auf der K 2019

Read more

Media Release – 04/10/2019

Borealis verstärkt sein Engagement für Kunststoffrecycling durch Investition am Standort Ecoplast

Read more

Media Release – 23/09/2019

„Alliance to End Plastic Waste“ beteiligt sich an Projekt STOP zur Bekämpfung von Kunststoffabfällen in Indonesien

Read more