Download list
Locations / Sites
Contacts
Login
Back to News

Gemeinsame Machbarkeitsstudie für einen Chemiekomplex in Indien abgeschlossen, Projekt wegen COVID-19-Pandemie ausgesetzt

Im Rahmen einer am 4. Oktober 2019 zwischen vier Parteien unterzeichneten Absichtserklärung haben Abu Dhabi National Oil Company („ADNOC“), Adani Group („Adani“), BASF SE („BASF“) und Borealis AG („Borealis“) eine gemeinsame Machbarkeitsstudie für einen Chemiekomplex im indischen Mundra abgeschlossen. Die Projektstudie umfasste eine World-Scale-Anlage zur Propandehydrierung (PDH), einen Polypropylen- und einen Acrylwertschöpfungsketten-Produktionskomplex. Der geplante Standort auf dem Gelände von Adani in Mundra würde den Zugang zu einem erstklassigen Hafen und die Versorgung mit erneuerbarer Energie ermöglichen.

Die durch die Pandemie verursachten globalen wirtschaftlichen Unsicherheiten haben die vier Partner jedoch veranlasst, den Zeitplan für die Durchführung dieser Investition zu überprüfen. Trotz aller Versuche, den Umfang und die Ausgestaltung zu optimieren, musste das Projekt ausgesetzt werden.

Die Partner sind nach wie vor von den starken Rahmendaten des indischen Marktes überzeugt und haben vereinbart, die Marktbedingungen in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und Möglichkeiten auszuloten, die sich im Laufe der Zeit ergeben könnten.

Presse-Ansprechpartner:

Borealis:
External Communications
Virginia Mesicek
Telefon: +43 1 22 400 772
Email: virginia.mesicek@borealisgroup.com

BASF:
Thomas Nonnast
Telefon: +49 30 206 2950-34
Email: thomas.nonnast@basf.com

ADNOC:
Philip Robinson
Telefon: +971 2 70 75997
Email: probinson@adnoc.ae

Adani Group:
Corporate Brand Custodian
Roy Paul
Telefon: +91 79 2555 6628
Email: media@adani.com; roy.paul@adani.com

Downloads
2020 11 05 Basf Adani Adnoc Borealis Machbarkeitsstudie Abgeschlossen Projekt Ausgesetzt DE English, German
Media Contact
Virginia Wieser
Senior Manager, Corporate Communications, Brand & Reputation

Latest News

Media Release – 25/06/2020

Borealis und Borouge unterstützen durch „Water for the World“ ein Projekt zur nachhaltigen Wasserversorgung für mehr als 50.000 Menschen im Großraum Maputo, Mosambik

Read more

Media Release – 24/06/2020

Lafarge, OMV, VERBUND und Borealis starten eine sektorübergreifende Zusammenarbeit für die Abscheidung und Nutzung von CO2 im großindustriellen Maßstab

Read more

News – 22/06/2020

Borealis erhält Innovation Award 2020/2021 für Österreichs ideenreichste Unternehmen

Read more

Media Release – 10/06/2020

Gemeinsam die Corona Pandemie stoppen: Borealis und paper republic starten Initiative zur Produktion nachhaltiger Gesichtsmasken

Read more

Media Release – 26/05/2020

Borealis ernennt Erik van Praet zum Vice President Innovation & Technology

Read more

Media Release – 19/05/2020

Borealis: Weltweites Polyethylenprojekt in Kasachstan wird nicht umgesetzt

Read more

Media Release – 14/05/2020

Borealis unterstützt österreichische Gesichtsmaskeninitiative durch Herstellung von PP-Meltblown-Vliesen als Filtrationsmedium auf einzigartiger Pilotlinie in Linz

Read more

Media Release – 10/05/2020

Vorfall bei Borealis in Stenungsund, Schweden

Read more

Media Release – 06/05/2020

Solide Performance im ersten Quartal 2020 trotz drohender Auswirkungen von COVID-19 und sinkender Ölpreise

Read more