Products
Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list
Back to News

Lärmentwicklung durch Dampf

Am 1. November 2018 um ca. 20:15 kam es bei der Ammoniak-Anlage der Borealis am Chemiepark in Linz aufgrund einer Pumpenstörung zu einem Engpass an Kühlwasser. Die Anlage wurde daraufhin kontrolliert heruntergefahren. Dabei wurde der vorhandene Dampfüberschuss über ein Sicherheitsventil an die Atmosphäre abgegeben. Die Entspannung des Dampfes führte zu einer wahrnehmbaren pulsierenden Lärmentwicklung in der Umgebung.

Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für Personen oder die Umwelt.

ENDE


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Marlene Hess
Regional Communications Specialist Central Europe
Tel.: +43 (0)732 3926
E-mail: marlene.hess@borealisgroup.com

Downloads
Borealis Medieninformation - Lärmentwicklung durch Dampf German
Media Contact
Eva Pfanzelter
Senior Communications Specialist Central Europe

Latest News

News – 21/12/2017

Nösnäsgymnasiet blir Branschskola inom Processteknik

Read more

Media Release – 18/12/2017

Borealis in Linz spendet EUR 6.000 an das Teddyhaus Linz

Read more

News – 05/12/2017

Nytt nummer av Borealis informationsbrev (2/2017)

Read more

Media Release – 30/11/2017

Frost & Sullivan zeichnet Borealis mit dem Product Leadership Award der Starkstromkabel-Materialbranche aus

Read more

Media Release – 27/11/2017

Borealis und JKU schaffen „MORE“: Stipendium für AsylwerberInnen

Read more

Media Release – 24/11/2017

Borealis in Linz unterstützt das Projekt „Power Girls“

Read more

Media Release – 23/11/2017

Borealis wird Mitglied von „Together for Sustainability”

Read more

Media Release – 06/11/2017

Borealis prüft Realisierbarkeit von PP-Kapazitätsausbau in Europa

Read more

Media Release – 03/11/2017

Borealis liefert solides Quartalsergebnis und erzielt Fortschritte bei wichtigen Wachstumsinitiativen

Read more