Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list

Cookies on the Borealis website If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies from this website.
If you would like to change your preferences you may do so by following these instructions. Cookie Policy

Accept

Back

OMV und Borealis verlängern ihre Zusammenarbeit

  • Zusammenarbeit im Petrochemie-Bereich für weitere 11 Jahre verlängert
  • Fortsetzung einer für beide Seiten profitablen Partnerschaft
  • Wichtiger Beitrag zur Standortsicherung in Schwechat und Burghausen

Die OMV, das integrierte, internationale Öl- und Gasunternehmen und Borealis, ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, verlängern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Kooperationsverträge werden für weitere 11 Jahre, von 2018 bis 2028, unterzeichnet.

OMV und Borealis haben seit 1998 eine erfolgreiche Produktionspartnerschaft an den Standorten Schwechat (Niederösterreich) und Burghausen (Bayern). Diese Zusammenarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der petrochemischen Integration der OMV Raffinerien. Manfred Leitner, OMV Vorstandsmitglied verantwortlich für Downstream: „Die Lieferung von Grundstoffen für die Kunststoffindustrie ist eine wichtige Säule des OMV Downstream Geschäfts. Mit der Verlängerung der Verträge setzen wir den bisher erfolgreichen Weg einer profitablen Partnerschaft mit Borealis konsequent fort. Zudem leisten OMV und Borealis damit einen wichtigen Beitrag zur Standortsicherung von Schwechat und Burghausen."

„Die Verlängerung unserer Zusammenarbeit erneuert auch die Grundlage für kompetitive Polymerproduktion an unseren Standorten in Schwechat und Burghausen für weitere 11 Jahre, " so Markku Korvenranta, Borealis Vorstandsmitglied verantwortlich für Base Chemicals. „Dies ist auch ein wichtiger Beitrag zur Sicherung des Industriestandortes Europa."

Kernpunkt der Vereinbarung ist wie bisher die Lieferung von Monomeren – Ethylen und Propylen. Das sind Basisprodukte für die Kunststoffindustrie, die in den OMV Raffinerien Schwechat und Burghausen produziert werden. Durch deren Weiterverarbeitung in den Anlagen von Borealis entstehen Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP). PE und PP sind Grundstoffe für eine Vielzahl an Kunststoffprodukten des täglichen Bedarfs und werden auch als Hochleistungskunststoffe in der Fahrzeugtechnik und der Medizintechnik eingesetzt. In diesem Bereich ist Borealis gemeinsam mit seinem Joint Venture Borouge der international zweitwichtigste Anbieter.

Borealis ist im Eigentum der International Petroleum Investment Company (IPIC) von Abu Dhabi (64%) und der OMV Aktiengesellschaft (36%).

ENDE

Rückfragehinweis:

OMV Media Relations:
Johannes Vetter
Tel.: +43 1 40440 22729
E-mail: johannes.vetter@omv.com

Robert Lechner
Tel.: +43 1 40440 21472
E-mail: robert.lechner@omv.com

OMV Investor Relations:
Felix Rüsch
Tel.: +43 1 40440 21600
E-Mail: investor.relations@omv.com

Borealis Media Relations:
Kerstin Meckler
Tel.: +43 1 22 400 389
E-Mail: kerstin.meckler@borealisgroup.com  

Downloads
OMV And Borealis Extend Their Cooperation English, German

Related News

Media Release – 07/06/2016

Borealis, Borouge und NOVA Chemicals laden Partner und Kunden zu einer gemeinsamen Reise auf der K-Messe 2016 ein – „Join Our Journey“

Read more

Media Release – 07/06/2016

Borealis erweitert Queo™-Plastomer-Produktpalette um Polyolefin-Elastomere, Compact-Technologie wird zu Borceed™

Read more

News – 03/06/2016

EU-Umweltkommissar Vella und Bundesminister Rupprechter besuchen Borealis am Produktionsstandort Schwechat

Read more

Media Release – 02/06/2016

Borealis steht vor Übernahme der deutschen Kunststoffrecycler mtm plastics GmbH und mtm compact GmbH

Read more

Media Release – 26/05/2016

Borealis L.A.T France acquiert le site de stockage de Eliard-SPCP à Luitré

Read more

Media Release – 04/05/2016

Borealis startet mit einem Nettogewinn von EUR 255 Millionen stark ins Jahr 2016

Read more

Media Release – 04/05/2016

Borealis ser en stark start på 2016 med ett nettoresultat på 255 MEUR

Read more

Media Release – 04/05/2016

Borealis prend un bon départ en 2016 avec un bénéfice net de 255 millions d’euros

Read more

Media Release – 03/05/2016

Det toppmoderna fartyget Navigator Aurora ska leverera etan till Borealis i Stenungsund

Read more