Products
Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list
Back to News

Borealis ernennt Philippe Roodhooft zum „Executive Vice President Middle East & Growth Projects“

Philippe Roodhooft, future Executive Vice President Middle East & Growth Projects

© Borealis

Borealis, ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, gibt die Rückkehr von Philippe Roodhooft zu Borealis bekannt. Er war bisher als Chief Operations Officer (COO) von Borouge ADP in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig. Mit 1. November 2017 wird er als „Executive Vice President Middle East & Growth Projects“ in den Borealis-Vorstand einziehen. Mit der Vielzahl wichtiger Wachstumsprojekte im Borealis-Portfolio wurde die Bestellung eines eigenen EVP für die Region Mittlerer Osten sowie für globale Wachstumsprojekte zu einem wichtigen Erfordernis. 

Philippe Roodhooft kam im Jahr 1990 als Projektingenieur zu Neste Chemicals/Borealis und stieg im Jahr 1998 zum Anlagenmanager von PP3 in Kallo auf. Im Jahr 2001 wurde er zum Standortleiter der Borealis-Produktionsanlage in Beringen ernannt. 2007 übersiedelte er als General Manager für die mitteleuropäischen Produktionsstandorte nach Wien und wurde später zum Senior Vice President Polyolefin Supply Chain & Product Management ernannt, bevor er die Rolle des COO von Borouge ADP in den Vereinigten Arabischen Emiraten bekleidete.

„Philippe hat wesentlich zur Weltklasse-Inbetriebnahme der Borouge 3-Anlage und zur erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens Borouge beigetragen. Sein starker Background im betrieblichen Bereich und im Zusammenhang mit Großprojekten – wie beispielsweise Borouge – macht ihn zum idealen Mann für unsere ME- und globalen Wachstumsprojekte“, erklärt Borealis Chief Executive Mark Garrett. 

Louis Desal, derzeit Borealis Senior Vice President Operations Base Chemicals, wird Philippe Roodhooft bei Borouge nachfolgen und die Rolle des Senior Vice President Operations von Borouge ADP übernehmen.

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Patrick Laureys
Senior External Communications Manager
Tel.: +43 1 22 400 726 (Wien, Österreich)
E-Mail: patrick.laureys@borealisgroup.com

Philippe Roodhooft, future Executive Vice President Middle East & Growth Projects

© Borealis

Downloads
Borealis ernennt Philippe Roodhooft zum „Executive Vice President Middle East & Growth Projects“ English, German
Philippe Roodhooft, future Executive Vice President Middle East & Growth Projects © Borealis
Media Contact
Patrick Laureys
Senior External Communications Manager

Latest News

Media Release – 19/02/2018

Vereinigte Staaten: Total, Borealis und NOVA Chemicals unterzeichnen endgültige Vereinbarungen zur Gründung eines Joint Ventures im Petrochemiebereich

Read more

Media Release – 19/02/2018

États-Unis : Total, Borealis et NOVA Chemicals signent les accords définitifs de création d’une joint-venture dans la pétrochimie

Read more

Media Release – 12/02/2018

Borealis poursuit sa bonne performance financière avec un bénéfice net de 1 095 millions d’euros en 2017

Read more

Media Release – 12/02/2018

Borealis uppvisar ett fortsatt starkt finansiellt resultat, med en nettovinst på 1 095 miljoner euro för 2017

Read more

Media Release – 12/02/2018

Borealis jatkoi vuonna 2017 vahvaa taloudellista suoritusta tekemällä 1 095 miljoonan euron tuloksen

Read more

Media Release – 12/02/2018

Borealis setzt 2017 starke Finanzperformance mit EUR 1.095 Millionen Nettogewinn fort

Read more

News – 25/01/2018

Sommarvikariat 2018

Read more

News – 21/12/2017

Nösnäsgymnasiet blir Branschskola inom Processteknik

Read more

Media Release – 18/12/2017

Borealis in Linz spendet EUR 6.000 an das Teddyhaus Linz

Read more