Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list

Cookies on the Borealis website If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies from this website.
If you would like to change your preferences you may do so by following these instructions. Cookie Policy

Accept

Back

Borealis präsentiert erste ADCA-freie Materiallösung für Datenkabel

Borealis präsentiert erste ADCA-freie Materiallösung für Datenkabel

© Borealis

Borealis und Borouge, führende Anbieter innovativer Lösungen mit Mehrwert für die Energieindustrie, kündigen die Markteinführung der ersten azodicarbonamidfreien (ADCA) Materiallösung für Treibmittel zur Produktion geschäumter Kommunikationskabel an. Das ADCA-freie Material HE4883 wurde als innovativer Ersatz für herkömmliche Materialen in Zusammenarbeit mit Brand-Rex Ltd, einem führenden Anbieter von Kabellösungen für Netzwerkinfrastruktur- und Industrielösungen, entwickelt. HE4883 wird für die nächste Generation von Kommunikationskabeln höherer Kategorien die erste Wahl sein.

Der Cisco® Global Cloud Index 2016 prognostizierte, dass sich der Informationsfluss zwischen den Datencentern innerhalb der nächsten fünf Jahre verdreifachen wird – und das mit einer jährlichen Wachstumsrate von 27 % in den Jahren 2015 bis 2020. Begünstigt wird der Anstieg der Datenmengen vor allem durch die wachsende Zahl von HyperScale-Datencentern sowie den verstärkten Einsatz von Cloud-Computing. Durch den sukzessiven Umstieg auf Datenkabel höherer Kategorien können die globalen Kommunikationsnetzwerke besser auf diese Trends reagieren.

Gleichzeitig wurde ADCA, das häufig als Treibmittel in der Produktion geschäumter Kommunikationskabel verwendet wird, aufgrund seiner atemwegsreizenden Wirkung von der Europäischen Agentur für chemische Stoffe (ECHA) als „besonders besorgniserregende Substanz" eingestuft. Da die Substanz zur Aufnahme in die ECHA Annex XIV-Liste der Stoffe, deren Verwendung eine vorherige Genehmigung erfordert, vorgeschlagen wurde, wird eine passende Alternative, die die gleichen strengen Qualitäts- und Verarbeitungsanforderungen wie ADCA erfüllt, benötigt.

ADCA-freies HE4883: keine Kompromisse erforderlich, um Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit zu liefern

Borealis löst beide Probleme durch die Einführung seiner innovativen, ADCA-freien Materialsorte HE4883 für physikalisch geschäumte Datenkabel bis zur Kategorie (Cat 8. Das neue HE4883 weist die gleichen Leistungsmerkmale wie sein Vorgänger HE4873 auf – das für lange Zeit das führende geschäumte Material für Cat 7-Datenkabel zur Verwendung in Datencentern war – bietet jedoch einige überzeugende Vorteile:

  • ADCA-frei: ADCA wird nicht als Treibmittel benötigt
  • erfüllt die Anforderungen für Cat 6, Cat 7 und Cat 8 Datenkabel
  • voll ausgereifte Werkstoffmischung für zuverlässige Beständigkeit
  • optimale Zellstruktur:
    • höchste Konzentrizität sowie eine homogene Zellstruktur unterstützen die Datenübertragung bei höheren Frequenzen
    • größere Zellhomogenität und -gleichförmigkeit liefern verbesserte Widerstandsfähigkeit, ermöglichen höhere Drehgeschwindigkeiten bei der Verseilung und höhere Geschwindigkeiten bei der Ummantelung, ohne die Kabel zu beschädigen
  • verbesserte Prozessstabilität mit verminderter Vorbereitungs- und Rüstzeit, längere Produktionslaufzeiten und weniger Ausschuss
  • höhere Liniengeschwindigkeiten von bis zu 2000 m/min sind möglich
  • verbesserter dielektrischer Verlustfaktor im Vergleich mit HE 4873
  • entwickelt für beste elektrische Performance in einem breiten Frequenzspektrum

Das in Zusammenarbeit mit dem schottischen Unternehmen Brand-Rex Ltd entwickelte HE4883 ermöglicht Netzbetreibern, die kontinuierlich anwachsenden Datenmengen noch zuverlässiger zu übertragen.

„Durch den Einsatz von HE4883 in unseren Produkten können bei der nächsten Generation von Hochleistungs-Datenkommunikationskabeln umweltfreundlichere Materialien verwendet werden. Gleichzeitig bleiben aber die hervorragenden Verarbeitungsmerkmale und die exzellenten elektrischen Eigenschaften, die heute erwartet werden, erhalten", erklärt Kennedy Miller, Technology & Sustainability Manager bei Brand-Rex Ltd.

„Borealis ist in puncto Innovation global führend und seinen Wettbewerbern immer einen Schritt voraus", erklärt Bart Verheule, Borealis Head of Marketing Energy. „Es ist Teil unseres Auftrags von „Bringing Energy All Around", die Bedürfnisse unserer Kunden frühzeitig zu erkennen, um ihnen nachhaltige und innovative Lösungen anbieten zu können. Mit unserer ADCA-freien Materiallösung helfen wir unseren Kunden dabei, effizienter und zuverlässiger zu werden. Dadurch können sie besser auf die Herausforderungen und Chancen, die die voranschreitende Digitalisierung mit sich bringt, reagieren."

Borealis stellt seine Innovation HE4883 auf der AMI-Kabelkonferenz vom 7. bis 9. März 2017 in Köln vor

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Virginia Mesicek
External Communications Manager
Tel.: +43 1 22 400 772 (Wien, Österreich)
E-Mail: virginia.mesicek@borealisgroup.com

Borealis präsentiert erste ADCA-freie Materiallösung für Datenkabel

© Borealis

Downloads
Borealis präsentiert erste ADCA-freie Materiallösung für Datenkabel English, German
Borealis präsentiert erste ADCA-freie Materiallösung für Datenkabel © Borealis

Related News

Media Release – 02/05/2016

Borealis sponsert Stipendien für Spitzenleistungen an der Webster University

Read more

Media Release – 18/03/2016

Borealis plant eine EUR 80 Millionen Investition in den Standort Linz

Read more

Media Release – 14/03/2016

Borealis und Borouge: „Bringing Energy All Around“ auf der Wire Düsseldorf 2016

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis liefert neues Rekordergebnis 2015 mit einem Nettogewinn von EUR 988 Millionen

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis uppvisar ett extraordinärt resultat med en nettovinst på 988 miljoner euro för 2015

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis enregistre des résultats records exceptionnels avec un bénéfice net de 988 millions d’euros en 2015

Read more

Media Release – 03/03/2016

Technikqueens zu Besuch bei Borealis in Linz

Read more

Media Release – 29/02/2016

Borealis och Förbundet Unga Forskare startar Sommarforskarskola

Read more

News – 25/02/2016

Österreich sucht die Technikqueens 2016

Read more