Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list

Cookies on the Borealis website If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies from this website.
If you would like to change your preferences you may do so by following these instructions. Cookie Policy

Accept

Back

Borealis verkauft Melamin-Prozesstechnologie an Urea Casale SA

Borealis, ein führender Anbieter innovativer Kunststoffe in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, gab heute den Verkauf seiner unternehmenseigenen Melamin-Hochdruck- und seiner neu entwickelten Superhochdruck-Prozesstechnologie sowie sämtlicher damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte an Urea Casale SA Switzerland bekannt.

„Die Veräußerung erfolgt im Einklang mit einer früheren strategischen Entscheidung des Unternehmens, uns auf das Melamingeschäft und die Produktion zu konzentrieren und die Melamin-Lizenzierungsaktivitäten einzustellen“, erklärt Markku Korvenranta, Executive Vice President Base Chemicals Borealis. „Anbieter von Engineering-Services und Technologie in der Stickstoffindustrie können ihre Geschäftsaktivitäten durch die Aufnahme dieser Spitzentechnologie in ihr Portfolio vorantreiben.“

Die Melaminproduktion von Borealis ist an zwei Standorten in Linz, Österreich, und Piesteritz, Deutschland, angesiedelt. Der Verkauf hat keine Auswirkungen für diese Standorte.

Urea Casale ist ein Weltmarktführer im Bereich der Entwicklung und Sanierung von Harnstoffanlagen. Das Unternehmen ist Teil der Casale Group, die 1921 unter dem Namen Ammonia Casale gegründet wurde und ebenso ein führendes Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Sanierung von Harnstoff- und Methanolanlagen ist.

Unter Nutzung des vorhandenen Knowhows und des geistigen Eigentums, das in über 500 Referenzprojekten auf der ganzen Welt aufgebaut wurde, erwarb sich die Gruppe eine einzigartige Fachkompetenz in der Produktion von Ammoniak, Methanol und Harnstoff. Der Schwerpunkt der Gruppenaktivitäten liegt auf der Entwicklung und Lizenzierung ihrer eigenen Technologien. Sie verfügt jedoch auch über umfassende Fähigkeiten und Möglichkeiten, alle Arten an Dienstleistungen anzubieten, die für eine erfolgreiche Implementierung von Projekten, auch von Turnkey-Projekten, erforderlich sind. Darüber hinaus bietet die Gruppe den nötigen After-Sales-Support. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.casale.ch.

„Dank seiner starken Synergie mit dem Harnstoffprozess stellt die Melamintechnologie eine optimale Ergänzung von Casales Prozesstechnologien-Portfolio dar“, erklärt Giuseppe Guarino, CEO der Unternehmen der Casale Group. „Wir sind äußerst glücklich und stolz darauf, unseren Kunden eine absolute Melamin-Spitzentechnologie bieten zu können, die dank des umfassenden Knowhows von Casale in diesem Bereich eng in eine Harnstoffanlage integriert werden kann. Wir waren vor allem von der hervorragenden Performance der Borealis-Technologie beeindruckt, und von ihrer Einfachheit, die geringere Investitionen erfordert, eine höhere Betriebssicherheit bewirkt und, in Verbindung mit der außergewöhnlichen Effizienz des Verfahrens, zu niedrigeren Produktionskosten führt. Diese führende Technologie entspricht unseren Exzellenz-Kriterien, die alle Technologien der Casale Group auszeichnen.“

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Borealis:
Kesrtin Meckler, Director Communications
Tel.: +43 (0)1 22 400 389 (Wien, Österreich)
E-mail: kerstin.meckler@borealisgroup.com

Ureal Casale:
Paolo Silva, Head of Commercial Division
Tel.: +41 91 6419200 (Lugano, Schweiz)
E-mail: p.silva@casale.ch

Related News

Media Release – 02/05/2016

Borealis sponsert Stipendien für Spitzenleistungen an der Webster University

Read more

Media Release – 18/03/2016

Borealis plant eine EUR 80 Millionen Investition in den Standort Linz

Read more

Media Release – 14/03/2016

Borealis und Borouge: „Bringing Energy All Around“ auf der Wire Düsseldorf 2016

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis liefert neues Rekordergebnis 2015 mit einem Nettogewinn von EUR 988 Millionen

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis uppvisar ett extraordinärt resultat med en nettovinst på 988 miljoner euro för 2015

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis enregistre des résultats records exceptionnels avec un bénéfice net de 988 millions d’euros en 2015

Read more

Media Release – 03/03/2016

Technikqueens zu Besuch bei Borealis in Linz

Read more

Media Release – 29/02/2016

Borealis och Förbundet Unga Forskare startar Sommarforskarskola

Read more

News – 25/02/2016

Österreich sucht die Technikqueens 2016

Read more