Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list

Cookies on the Borealis website If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies from this website.
If you would like to change your preferences you may do so by following these instructions. Cookie Policy

Accept

Back

Borealis verzeichnet verbesserten Nettogewinn im ersten Quartal

  • Borealis meldet einen Nettogewinn von EUR 102 Millionen im ersten Quartal 2014
  • Das Unternehmen feiert sein 20-jähriges Bestehen
  • Turnarounds an Borealis' Produktionsstandorten in Kallo, Belgien, und Grand-Quevilly, Frankreich
  • Borouge 3-Inbetriebnahme voll in Gang
KennzahlenQ1 

2014

Q1

2013

Q4

2013

FY

2013

UmsatzerlöseEUR Millionen2.2561.9792.1468.144
NettogewinnEUR Millionen10261148423
Rückgang / (Anstieg)
der verzinslichen Nettoverschuldung
EUR Millionen(111)(173)41(225)
Verschuldungsquote (Gearing)%48% 47% 45%

Borealis, ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, verzeichnete im ersten Quartal 2014 einen Nettogewinn von EUR 102 Millionen. Im Vergleichszeitraum 2013 wurden EUR 61 Millionen erzielt. Diese Ergebnissteigerung spiegelt die bessere Performance des Polyolefingeschäfts wider, während das Pflanzennährstoffgeschäft mit einem rückläufigen Markt und betrieblichen Herausforderungen konfrontiert war. Borouge lieferte im ersten Quartal 2014 bessere Ergebnisse als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, der vom Turnaround der Borouge 1- und Borouge 2-Anlagen gekennzeichnet war.

Die Nettoverschuldung stieg im ersten Quartal 2014 um EUR 111 Millionen. Hauptgrund dafür war die Ausschüttung einer Dividende an die Borealis-Aktionäre. Mit einer Verschuldungsquote (Gearing) von 48% zum Ende des ersten Quartals ist Borealis finanziell jedoch weiterhin stark aufgestellt.

Inbetriebnahme von Borouge 3 voll in Gang

Die Inbetriebnahme der neuen Borouge 3-Anlagen sind im Rahmen des Start-ups plangemäß angelaufen. Borouge hat seine kommerziellen Aktivitäten intensiviert und arbeitet daran, sein Logistik- und Supply Chain-Netzwerk im asiatischen Raum auszubauen. Zudem übersiedelte Borouges Innovations Team im ersten Quartal in das neue Innovationszentrum in Abu Dhabi. Dieses wird das Unternehmen dabei unterstützen, neue und innovative Kunststofflösungen mit Mehrwert zu entwickeln. Parallel zur Borouge 3-Erweiterung liefert das Unternehmen weiterhin solide Ergebnisse aus seiner laufenden betrieblichen Tätigkeit und damit einen wesentlichen Beitrag zur gesteigerten Profitabilität im ersten Quartal.

Turnarounds in Grand Quevilly und Kallo

Im März wurde der Turnaround in Borealis' Propan-Dehydrierungsanlage in Kallo, Belgien, erfolgreich abgeschlossen. Dieser umfasste Instandhaltungsarbeiten sowie die Erneuerung von Equipment. Der Turnaround an Borealis' Pflanzennährstoffproduktions-Standort in Grand-Quevilly, Frankreich, hat Anfang April begonnen. Obwohl diese planmäßigen Betriebsstopps die kurzfristige Performance beeinträchtigen, sind sie dennoch eine wichtige Maßnahme zur Steigerung der Effizienz und Zuverlässigkeit der Produktionsstandorte auf lange Sicht.

Borealis feiert 20-jähriges Bestehen

Im März 2014 kündigte Borealis eine Reihe von Maßnahmen zur Erneuerung seiner Markenpolitik an, die zeitlich mit dem 20-jährigen Bestandsjubiläum des Unternehmens zusammenfallen. Borealis hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten stark weiterentwickelt – von seinen frühen Wurzeln als skandinavischer Kunststoffhersteller zu einem globalen Anbieter von Kunststoffen und Basischemikalien mit Anlagen und Standorten in ganz Europa sowie im Nahen & Mittleren Osten und in Asien. Aufbauend auf einer soliden Grundlage mit den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Pflanzennährstoffe sowie dem Joint Venture Borouge wird die Marke Borealis erneuert, um diese bedeutende Unternehmensentwicklung abzubilden. Zu den Maßnahmen im Rahmen der neuen Markenstrategie zählen die Einführung eines neuen Corporate Designs, des neuen Borealis-Slogans „Keep Discovering" sowie die Neugestaltung der Unternehmenswebsite (www.borealisgroup.com).

Ausblick

„Das verbesserte Ergebnis im ersten Quartal spiegelt unsere laufenden Bemühungen wider, die Effizienz und die Funktionsfähigkeit unserer Anlagen zu optimieren. Außerdem zeigt es, dass sich auch der Polyolefinmarkt leicht erholt hat. Trotzdem müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass die Ergebnisse des ersten Quartals 2013 stark vom Borouge-Turnaround beeinflusst wurden", so Mark Garret, Borealis Vorstandsvorsitzender. „Die größte Herausforderung für das Jahr 2014 wird das Startup von Borouge 3 sein. Gleichzeitig müssen wir uns auch in Zukunft darauf konzentrieren, unsere Strategie durchzuziehen und die Funktionsfähigkeit und Sicherheit unserer Anlagen in Europa zu garantieren."

„Wir sind stolz darauf, heuer den 20. Geburtstag von Borealis feiern zu können. Unser Unternehmen ist vor allem in den letzten Jahren entscheidend gewachsen und hat sich dabei grundlegend verändert. Unser neuer Slogan ‚Keep Discovering' zeigt diese Änderungen auf und beschreibt, was wir als Unternehmen bereits gut machen: Wir sind permanent bestrebt, neue Grenzen zu überschreiten, um einen Mehrwert für Borealis' Kunden und Partner zu generieren."

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Kerstin Meckler
Director Communications
Tel. +43 (0)1 22 400 389 (Wien, Österreich)
e-mail: kerstin.meckler@borealisgroup.com

Downloads
Borealis verzeichnet verbesserten Nettogewinn im ersten Quartal English, German

Related News

Media Release – 02/05/2016

Borealis sponsert Stipendien für Spitzenleistungen an der Webster University

Read more

Media Release – 18/03/2016

Borealis plant eine EUR 80 Millionen Investition in den Standort Linz

Read more

Media Release – 14/03/2016

Borealis und Borouge: „Bringing Energy All Around“ auf der Wire Düsseldorf 2016

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis liefert neues Rekordergebnis 2015 mit einem Nettogewinn von EUR 988 Millionen

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis uppvisar ett extraordinärt resultat med en nettovinst på 988 miljoner euro för 2015

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis enregistre des résultats records exceptionnels avec un bénéfice net de 988 millions d’euros en 2015

Read more

Media Release – 03/03/2016

Technikqueens zu Besuch bei Borealis in Linz

Read more

Media Release – 29/02/2016

Borealis och Förbundet Unga Forskare startar Sommarforskarskola

Read more

News – 25/02/2016

Österreich sucht die Technikqueens 2016

Read more