Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list

Cookies on the Borealis website If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies from this website.
If you would like to change your preferences you may do so by following these instructions. Cookie Policy

Accept

Back

Frost & Sullivan würdigen Borealis’ Engagement zur Optimierung seiner Healthcare-Marke und seines nachhaltigen Unternehmenswachstums

Borealis wird für seine innovativen Strategien sowie seinen Fokus auf umfassenden Kundenservice und positive Kundenerfahrung ausgezeichnet
Russell Tew, Healthcare New Business Development Manager, auf der Frost & Sullivan Award Ceremony, November 2016

© Frost & Sullivan

Basierend auf ihrer jüngsten Analyse von Polyolefinen in der Healthcare-Industrie zeichneten Frost & Sullivan Borealis mit dem „European Award for Growth Excellence Leadership 2016" aus. Durch kontinuierliche Innovation und das dadurch entstandene Angebot hochwertiger Polyolefine konnte sich Borealis vom konservativen europäischen Markt abheben. Die Palette an speziellen Polyethylen- und Polypropylenprodukten unter der Bormed™- Marke sowie Borealis' herausragender technischer Service ebneten den Weg, um sämtliche Mitbewerber in puncto Umsatzwachstum zu überflügeln. Mittlerweile hat Borealis in Europa in diesem Bereich einen Marktanteil von mehr als 20%.

Im Jahr 2013 erweiterte Borealis seine Polypropylen-Produktfamilie mit der Sorte Bormed SB815MO, die speziell für Verpackungsanwendungen im Healthcare-Bereich entwickelt wurde. Dieses neuartige, weiche Produkt weist eine hervorragende Transparenz auf, die ohne Klärmittel erreicht wird. Bormed SB815MO birgt insbesondere für pharmazeutische Verpackungen viele Vorteile. So können die Endverpackungen bei 121°C und doppelt so schnell wie Nicht-Polypropylenmaterialien (Polyethylen mit niedriger Dichte) sterilisiert werden. Flexibilität und Steifheit des Materials ändern sich dadurch kaum.

„Borealis findet auch im anspruchsvollen Healthcare-Markt stets neue Wege, um seinen Kunden maßgeschneiderte Dienstleistungen zu liefern. Der Fokus liegt dabei immer auf Wertschaffung durch Innovation", erklärt Alfred Stern, Borealis Executive Vice President Polyolefins & Innovation. „Aufbauend auf seiner globalen Präsenz bedient Borealis europäische Schlüsselmärkte wie Deutschland, Frankreich, Italien, das Vereinigte Königreich und die Beneluxstaaten. Darüber hinaus beliefert das Unternehmen Healthcare-Kunden in Nordamerika, Südamerika sowie Afrika und konnte seine Exportaktivitäten über Borouge, unser Joint Venture mit der Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC), auf den Mittleren und Nahen Osten, den Asien-Pazifik-Raum sowie auf Indien ausweiten."

Borealis hat sich seine Rolle als Marktführer durch seine Bormed-Produkte sowie aufgrund seines herausragenden Kundenservices und -engagements erarbeitet. Das zielorientierte und sachkundige Borealis-Healthcare-Team stellt durch die regelmäßige Teilnahme an Konferenzen und Fachmessen sowie durch die Mitgliedschaft in Verbänden wie MedPHarmPlast Europe sicher, dass Marktentwicklungen und Kundenbedürfnisse entlang der gesamten Wertschöpfungskette erkannt und verstanden werden. „Borealis' Bormed-Produktpalette findet breite Anwendung für medizinische Geräte, pharmazeutische Produkte und Arzneimittelverpackungen", erklärt Frost & Sullivan Consulting Analyst Dr. Antonella Lisella-Wright. „Die Unternehmensmarke genießt weltweit großes Ansehen. Borealis hat seine engagierte Wachstumsstrategie im Polyolefinmarkt vielfach unter Beweis gestellt. Das Unternehmen setzt auf Markentreue sowie effektiven Wettbewerb und strebt dabei stets eine nachhaltige Alleinstellung im Markt an."

Jedes Jahr verleihen Frost & Sullivan diesen Award an ein Unternehmen, das nachweislich Spitzenleistungen im Hinblick auf Wachstum und Kundennutzen erbringt. In diesem Zusammenhang werden die Überlegenheit des Produkts/der Dienstleistung sowie das allgemein gebotene Kunden-, Kauf-, Ownership- und Serviceerlebnis gewürdigt, die zu einem überdurchschnittlichen Marktwachstum sowie einem größeren Share-of-Wallet beigetragen haben. Der Award zeichnet zudem auch die Wachstums-, Diversifikations- und Nachhaltigkeitsstrategien des Unternehmens aus.

Mit den Frost & Sullivan „Best Practices Awards" werden Unternehmen in einer Vielzahl regionaler und globaler Märkte ausgezeichnet, um herausragende Leistungen und überlegene Performances in Bereichen wie Führungskompetenz, technologische Innovation, Kundenservice oder strategische Produktentwicklung zu würdigen. Branchenanalysten vergleichen Marktteilnehmer und messen deren Performance durch umfangreiche Interviews, Analysen sowie umfassende Sekundärforschung, um die bewährten Methoden – „Best Practices" – der Branche zu identifizieren.

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Borealis:
Virginia Mesicek
External Communications Manager
Tel.: +43 (0)1 22 400 772 (Wien, Österreich)
E-Mail: virginia.mesicek@borealisgroup.com
www.borealisgroup.com

Frost & Sullivan:
Chiara Carella
Tel.: +44 (0)2 073 438 314
Fax: 210 348 1003
E-Mail: chiara.carella@frost.com
www.frost.com

Russell Tew, Healthcare New Business Development Manager, auf der Frost & Sullivan Award Ceremony, November 2016

© Frost & Sullivan

Downloads
Frost & Sullivan würdigen Borealis’ Engagement zur Optimierung seiner Healthcare-Marke und seines nachhaltigen Unternehmenswachstums English, German
Russell Tew, Healthcare New Business Development Manager, auf der Frost & Sullivan Award Ceremony, November 2016 © Frost & Sullivan

Related News

Media Release – 02/05/2016

Borealis sponsert Stipendien für Spitzenleistungen an der Webster University

Read more

Media Release – 18/03/2016

Borealis plant eine EUR 80 Millionen Investition in den Standort Linz

Read more

Media Release – 14/03/2016

Borealis und Borouge: „Bringing Energy All Around“ auf der Wire Düsseldorf 2016

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis liefert neues Rekordergebnis 2015 mit einem Nettogewinn von EUR 988 Millionen

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis uppvisar ett extraordinärt resultat med en nettovinst på 988 miljoner euro för 2015

Read more

Media Release – 04/03/2016

Borealis enregistre des résultats records exceptionnels avec un bénéfice net de 988 millions d’euros en 2015

Read more

Media Release – 03/03/2016

Technikqueens zu Besuch bei Borealis in Linz

Read more

Media Release – 29/02/2016

Borealis och Förbundet Unga Forskare startar Sommarforskarskola

Read more

News – 25/02/2016

Österreich sucht die Technikqueens 2016

Read more