Products
Downloads
Locations / Sites
Contacts
Download list
Back to News

TGM Wien: Auszeichnung der besten HTL-Diplomarbeiten mit dem „Borealis Innovation Award 2018“

Markus Schopf, Borealis Open Innovation Manager, and the award winners

Photo: © GFKT

Zum bereits zwölften Mal wurden heuer am TGM Wien, Schule der Technik, die besten und innovativsten Diplomarbeiten, aus den Bereichen Kunststoff- und Umwelttechnik, ausgezeichnet. Die prämierten Arbeiten, welche sich mit den Themen nachhaltiger Verpackungen, keimfreier Medizinprodukte und Automatisierung industrieller Produktionsprozesse befassten, zeugten neuerlich vom Innovationspotential des technischen Nachwuchses.

Ein klares Bekenntnis zur Ingenieursausbildung in Österreich

Die Borealis Innovation Awards sind ein klares Zeichen für die enge Kooperation zwischen der Industrie und Österreichs Höheren Technischen Lehranstalten (HTLs).

„Als international führendes Unternehmen in der Kunststoffindustrie setzt Borealis auf Ideen und Innovationen. Daher freut es uns besonders, junge Talente aus Österreichs HTLs mit unserem Award vor den Vorhang holen zu können“, betont Alfred Stern, designierter Borealis Vorstandsvorsitzender und unterstreicht die Bedeutung der technischen Ausbildung in Österreich. „Fachwissen ist das Fundament für Erfolg. Gemäß unserer Firmenphilosophie ,Keep Discovering‘ ist es uns wichtig, nicht nur Wissens- sondern auch Innovationsführer zu sein und junge Technikerinnen und Techniker zu fördern.“

Preisträger Borealis Innovation Award 2018

Sieger

Diplomarbeit:Antimikrobielle Kunststoffe im Medizinbereich
Projektteam: Jasmine Bremser, Peter Graser
Firmenpartner: Innova Solutions GmbH

Weiters ausgezeichnet wurden:

Diplomarbeit:Anwendung von Biopolymeren für Lebensmittelverpackungen
Projektteam: Samantha Onderka, Katharina Schleinzer
Firmenpartner: Gabriel-Chemie GmbH
Diplomarbeit:Industrie 4.0 - Spritzgussverarbeitung für die Zukunft
Projektteam: Andreas Kenthol, Katharina Lechner
Firmenpartner: Wittmann-Battenfeld GmbH
Diplomarbeit:Industrielle Umsetzung eines neuen Schweißverfahrens für Kunststoffformteile
Projektteam: Kevin Jurkivič und Jakob Reindl
Firmenpartner:Geberit GmbH & Co. KG

Borealis Social Fund fördert technische Ausbildungsprogramme 

Das TGM ist eine von mehreren Initiativen im Bereich Bildung, soziale Wohltätigkeitsorganisationen sowie lokale Projekte die seit vielen Jahren von Borealis unterstützt werden.  

Um die Wirksamkeit der Sponsoringaktivitäten zu erhöhen und diese bestmöglich an der Nachhaltigkeitsstrategie auszurichten, fokussiert Borealis bei Projekten, die mit dem Borealis Social Fund finanziell unterstützt werden, drei Bereiche:  

  • Ausbildung und soziale Integration  
  • Wasser und Sanitäranlagen (Water for the World™)  
  • Ressourceneffizienz sowie Vermeidung von Kunststoffmüll in den Meeren
Fotos der Preisverleihung stehen hier zum Download zur Verfügung.
Mehr über das TGM: www.tgm.ac.at


ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

TGM:
Christopher Fischer
Höhere Abteilung für Kunststofftechnik // TGM - Die Schule der Technik
Wexstraße 19-23, 1200 Wien
tel.: +43 (0)1 33 126 - 557
e-mail: cfischer@tgm.ac.at

Markus Schopf, Borealis Open Innovation Manager, and the award winners

Photo: © GFKT

Downloads
Markus Schopf, Borealis Open Innovation Manager, and the award winners f.l.t.r.: Peter Graser, Samantha Onderka, Andreas Kenthol, Katharina Schleinzer, Markus Schopf, Jakob Reindl, Jasmine Bremser, Katharina Lechner, Kevin Jurkovič
Photo: © GFKT
Project team performing measurements in the chemistry lab f.l.t.r.: Jasmine Bremser, Peter Graser.
Photo: © GFKT
Project team in the mechanical testing of biopolymer films f.l.t.r.: Katharina Schleinzer, Samantha Onderka
Photo: © GFKT
Project team analyzing the machine setup f.l.t.r.: Andreas Kenthol, Katharina Lechner
Photo: © GFKT
Project team involved in the 3D design of the new welding machine f.l.t.r.: Jakob Reindl, Kevin Jurkovič
Photo: © GFKT
Media Contact
Virginia Mesicek
External Communications Manager

Related News

Media Release – 05/05/2017

Borealis inleder 2017 starkt – med ett nettoresultat på 313 miljoner euro

Read more

Media Release – 05/05/2017

Borealis prend un bon départ en 2017 avec un bénéfice net de 313 millions d’euros

Read more

Media Release – 03/05/2017

Borealis und Borouge starten neue Solarmarke Quentys™

Read more

Media Release – 28/04/2017

Borealis wird 100%-Eigentümer von FEBORAN OOD/Bulgaria

Read more

Media Release – 27/04/2017

Bestellung neuer Mitglieder zum Borealis Aufsichtsrat

Read more

Media Release – 06/04/2017

Borlink™-Extrusionstechnologie für Hochspannungs-Gleichstrom erzielt neuen 640 Kilovolt Rekord

Read more

Media Release – 06/04/2017

Nytt rekord för extruderad Borlink™ HVDC-teknik – 640 kV

Read more

Media Release – 27/03/2017

Borealis und NOVA Chemicals unterzeichnen Vorvertrag mit Total um steigende globale Nachfrage nach Polyethylen zu bedienen

Read more

Media Release – 27/03/2017

Borealis et NOVA Chemicals s’engagent dans un accord préliminaire avec Total afin de satisfaire la demande mondiale croissante de polyéthylène

Read more